Was
wir
machen

Auch ohne Kondensationstrocknung lässt sich Heu trocknen.
Mit dem Turbo kannst du 60% der Energie aus der Heustockabluft in deine Zuluft übertragen
- dank Wärmerückgewinnung und minimalem Stromeinsatz.

Der Turbo für deine
Warmluft-Trocknung

 

Du hast eine Biogasanlage, ein Stromaggregat oder einen Hackschnitzelofen? Irgendeine Energiequelle, die aber bisher nicht die notwendige Leistung zum Trocknen erbringt? Mit unserem Turbo und deinem bestehenden System kannst du nun endlich auch in die Trocknung einsteigen.

Die Wärmerückgewinnung besteht aus einem Kreuzstrom-Wärmetauscher, der bis zu 60% der bereits genutzten Energie aus dem Heustock nutzt und der bestehenden Energiequelle zur Verfügung stellt.

Bereiche

Hackschnitzel
Hackgut
Geringes Gewicht
Minimale Aschebildung
Hohe Heizkraft
Heu
Heu
Hohe Qualität
Maximale Schlagkraft
Gleichmäßige Trocknung
Getreide
Getreide
Günstige Problemlösung
Hohe Qualität
Energieeffizient
Hopfen
Hopfen
Energieeffizient
Individuell
Sensible Trocknung
Mais
Mais
Optimaler
Wasserentzug
Energiesparend
Kräuter
Kräuter
Schonende Trocknung
Erhalt der äther. Öle,
Farbe und Aromen

Das Prinzip

Schritt für Schritt

Schau hier,
wie es andere gemacht haben

Staatliche Zuschüsse

Informiere Dich am Besten bei Deinem zuständigen Landwirtschaftsamt, z.B. in Kempten oder in Ravensburg.

In Voralberg kann Dir die Landwirtschaftskammer Bregenz weiterhelfen.

Frage einfach nach Wärmerückgewinnung in der Trocknungstechnik.

 

FAKT-Förderung
gilt in Baden-Württemberg

 

 

KULAP-Prämie
gilt in Bayern

 

 

 Info-Broschüren

Lade Dir jetzt unsere Broschüren herunter um alle Infos auf einem Blick zu haben!