Was
wir
machen

Die Wärmepumpe gehört mittlerweile zu den beliebtesten Heizungssystemen - energiesparend, umweltschonend und wartungsfrei. Unsere Wärmepumpen sind dazu noch regional, individuell und auch für Sanierungen bestens geeignet.

wärmepumpe?
Aber bitte nicht 08/15

 

Eine Wärmepumpe ist nichts Neues und eigentlich auch nicht sonderlich kompliziert. Die Anlage entzieht der Energiequelle, also der Erde, dem Wasser oder der Luft, Wärmeenergie. Diese Energie durchläuft in der Wärmepumpe einen Kreislauf. Vorbei an Wärmetauschern, einem Verdichter, Sammlern und vielem mehr, wird die Temperatur erhöht. Fertig ist die Wärme, die dann in dein Duschwasser oder in deine Heizung fließt.

 

Willst du noch mehr über die Technik dahinter erfahren und wie du sie bei Dir integrieren kannst, dann lade doch einfach unsere Planungshilfe herunter.

 

 

 

Planungshilfe

 

Energiequellen

Tiefenbohrung

Erdwärme wird aus der Tiefe gewonnen.

Wasser

Wärmeenergie wird aus Wasserquelle oder Brunnen gewonnen.

Flächenkollektor

Erdwärme wird aus der Fläche gewonnen.

Übrigens

Es gibt auch Wärmepumpen, die mit der Energie aus der Außenluft arbeiten. Wir haben uns dazu entschieden, regional keine solchen Anlagen anzubieten, da wir davon überzeugt sind, dass im Allgäu die Winter zu kalt sind um eine Luft-Wärmepumpe effizient zu betreiben.

Komfort

Es steht mehr Wohnraum zur Verfühung. da kein Lagerplatz für Holz, Öl etc. benötigt wird. Eine Wärmepumpe produziert keinen Lärm und keinen Schmutz

 

Service

Von der Planung, über die Herstellung und Installtion, bis zum Kundendienst - wir sind immer Dein Ansprechpartner. Ruf einfach an!

 

Umwelt

Eine Wärmepumpe ist und bleibt eine der umweltfreundlichsten Heizungssysteme. Mit eine paar Kniffs kannst du sogar weitestgehend autark werden.

Schritt für Schritt

Plane deine eigene Wärmepumpe!

Schau hier,
wie es andere gemacht haben

Staatliche Zuschüsse

 

Eine Wärmepumpe kann regional vom Stromversorger gefördert werden. Dazu wendest du dich am besten an deinen Stromanbieter.

Alternativ gibt es vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Fördergelder.

Mehr dazu findest du HIER oder direkt bei uns.

 

Innovationen

Info-Broschüren

Lade Dir jetzt unsere Broschüren herunter um alle Infos auf einem Blick zu haben!